Da Teile der Liegenschaft von der Gemeinde veräußert werden sollten, wurden Ideen gesammelt, wie die restliche Liegenschaft (Industriehalle) genutzt werden könnte.